Workshop “Klimawandel im Südwesten Deutschlands am 23.6.2015 in Stuttgart: Was Journalisten/innen wissen müssen”

Das Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung (BBSR) veranstaltet am 23. Juni 2015 in Stuttgart für Journalisten einen “Workshop zu Extremwetter, Risikovorsorge und Strategien für weniger Treibhausgase”. Die Einladung können Sie auf IDW einsehen. Unterstützt wird die Veranstaltung unter anderem durch klimafakten.de, einer Webseite die mit der Klimaaktivistengruppe “European Climate Foundation” über Carel Mohn verknüpft ist. Weshalb macht das BBSR gemeinsame Sache mit Aktivisten und verschleiert dies auch noch?

Allen teilnehmenden Journalisten empfehlen wir zur Vorbereitung der Veranstaltung die Lektüre unserer Analyse “Klimawandel in Deutschland: Eine geowissenschaftliche Betrachtung“. Scheuen Sie sich nicht, den Veranstalter auf inhaltliche Diskrepanzen hin anzusprechen.