Vortrag von Prof. Werner Kirstein am 29. August 2012 in Markkleeberg bei Leipzig

Am 29. August 2012 hält Prof. Werner Kirstein in Markkleeberg bei Leipzig um 19 Uhr im Rahmen einer Veranstaltung des Vereins Erdgeschichte im Südraum Leipzig einen Vortrag mit dem Titel “Verändert der Mensch unser Klima oder das Wetter ?”. Der Vortrag findet im Westphalschen Haus statt.

Aus der Vortragsankündigung:

Wenn man den Aussagen bzw. den Computermodellen des Weltklimarates Glauben schenkt, dann ist die Menschheit dabei, über die vermeintliche Erderwärmung das Gleichgewicht des Klimasystems nachhaltig zu stören. Auf international wissenschaftlicher Ebene rückt aber der Weltklimarat mit seinen Aussagen zunehmend ins Kreuzfeuer der Kritik.

Nur in der deutschen und z.T. in der europäischen Politik wird am anthropogenen Klimawandel unnachgiebig festgehalten. Warum das so ist und warum die Erderwärmung von immer mehr Wissenschaftlern bezweifelt wird, soll der Vortrag an vielen Beispielen demonstrieren.

Um einen Unkostenbeitrag von 3 € wird gebeten.