TV-Tipp: Sturmflut – Alarm an der Küste (MDR, 24.9.2012)

Am 24.9.2012 zeigt der MDR von 14:30-15:30 Uhr die Doku “Sturmflut – Alarm an der Küste”.

Ankündigung:

Im Jahr 1962 brach über die deutsche Nordseeküste eine verheerende Sturmflut herein. Orkanböen von bis zu 200 Kilometer pro Stunde drückten gigantische Wassermassen aufs Land, überall brachen Deiche und Schutzanlagen. Am schlimmsten traf es die Menschen in Hamburg. Über 60.000 Bewohner südlich der Elbe wurden obdachlos. Strom, Gas und Wasser fielen tagelang aus. Könnte sich eine solche Katastrophe auch heute noch ereignen und sorgt der Klimawandel für neue, noch schlimmere Gefahren weit über die Küstenregionen hinaus? In dieser Ausgabe von “LexiTV” geht es um Naturgewalten, Küstenschutz und Schicksale in der Sturmflutnacht.