TV-Tipp: Jeder kann was tun (Kika, 22.9.2012)

Am 22.9.2012 zeigt Kika von 18:00-168:15 Uhr die Sendung “Jeder kann was tun”.

Aus der Ankündigung:

Jeder kann was tun
In der Schule sehen die Kinder einen Horrorfilm über den bevorstehenden Weltuntergang durch die Klimakatastrophe. Raymond, Yvon und Marcello sind mit den Nerven am Ende und haben jeglichen Appetit verloren. Yvon zieht sich zurück, um seine Memoiren zu schreiben, Marcello erwägt, eine Fluchtrakete zu bauen und Raymond und Louise wollen noch einmal die Natur genießen. Ganz anders Valerian: Wenn es so schlecht um die Welt steht, will er sein Leben von jetzt an einfach nur noch genießen.