Fritz Vahrenholt bei SWR1 Leute am 29.3.2012

Fritz Vahrenholt spricht  am 29. März von 10:05-12:00 in der Sendung “SWR1 Leute” über “Die kalte Sonne” im SWR1-Radio.

Webseite zur Sendung

Ankündigung des Senders:

Chancen und Risiken in der Energiewende Fritz Vahrenholt

“Die Klimakatastrophe findet nicht statt”, behauptet Fritz Vahrenholt. Der CO2-Ausstoß beeinflusse die Temperaturen nur zu einem geringen Teil, und der Weltklimarat irre. Mit diesen Thesen hat er bei Wissenschaftlern und Politikern viel Widerspruch geerntet. Vahrenholt war Umweltsenator in Hamburg und ging dann in die Industrie, zunächst zu Shell und dann zum Energiekonzern RWE.