Spielfilm am 9.2.2013 auf Vox: Ice – Der Tag, an dem die Welt erfriert

Am 9.2.2013 zeigt Vox um 20:15 Uhr den US-Spielfilm “Ice – Der Tag, an dem die Welt erfriert”. Den Trailer gibt es hier. Aus der Ankündigung:

Wir schreiben das Jahr 2020. Die Erde steht vor großen Problemen: In südlichen Ländern gibt es kein Wasser mehr, außerdem ist der Vorrat an fossilen Brennstoffen quasi erschöpft. Es herrscht die größte Energiekrise aller Zeiten. Nur noch unter der Arktis sollen sich förderwürdige Mengen an Erdöl befinden. Die Ölfirma Halo-Oil, unter der Leitung ihres skrupellosen Chefs Kavanagh, beginnt dort mit Bohrungen, obwohl Thom Archer, Experte auf dem Gebiet der Klimaforschung, dringend davon abrät. Halo-Oil lässt sich von seinem Bohrprogramm nicht abbringen und es kommt, wie Professor Archer es befürchtet hat: In Europa beginnt eine neue Eiszeit.

Wiederholung: 10.2.2013 um 03:00 Uhr.