Konfusion um sinkende Unfallzahlen in der Landwirtschaft: Hilft der Klimawandel?

Die Oberösterreich-Nachrichten brachten am 8. August 2018 eine überraschende Meldung:

Der Klimawandel erhöht die Unfallgefahr in der Landwirtschaft
Gegen den langjährigen Trend stieg die Zahl der Arbeitsunfälle in der Landwirtschaft im Vorjahr um 18 Prozent an. [...] 1179 Arbeitsunfälle in der Landwirtschaft verzeichnete die [Sozialversicherung der Bauern] im Vorjahr in Oberösterreich. 2016 waren es noch 995 Arbeitsunfälle. Damit steht das Jahr 2017 gegen den langjährigen Trend sinkender Unfallzahlen in der Landwirtschaft. Zum Vergleich: 1997 waren noch rund 2200 Arbeitsunfälle in der oberösterreichischen Landwirtschaft verzeichnet worden. Wie ist dieser Anstieg der Unfallzahlen zu erklären? “Zusammengefasst kann man sagen, dass es mit der Klimaveränderung zusammenhängt. An den sehr heißen Tagen passiert schneller etwas. Die Konzentration wird schwieriger. Da misslingt rasch ein Handgriff und das kann verheerende Folgen haben”, sagt Striegl.

Weiterlesen auf nachrichten.at.

Eine ganz klare Milchmädchenrechnung, um in der branchennahen Sprache zu bleiben. Zunächst wird festgestellt, dass die landwirtschaftlichen Unfallzahlen in den letzten 20 Jahren gefallen sind.Und das obwohl die Temperaturen in Österreich doch eigentlich im gleichen Zeitraum gestiegen sind. Und dann wird das Ausreißerjahr 2017 mit einer erhöhten Unfallzahl dem Klimawandel zugerechnet? Wer auch immer sich diese Klimawandelgeschichte ausgedacht hat, muss hier einen klassischen Logik-Blackout gehab haben. Au weia.

Wäre es nicht schön, wenn es neben der Webseite “Klimawandel in Deutschland” auch eine Seite “Klimawandel in Österreich” gäbe? Gute Nachrichten. Eine entsprechende Domain wurde soeben registriert… Wer geeignete Links und Inhalte beisteuern möchte, kann sich gerne bei uns melden.

——————————————-

Auf GR Heute gab es im Fahrwasser des Hitzesommers eine Debatte zum Klimawandel. Nachzulesen hier.

——————————————-

Die korrekte Vorhersage von Klima und möglichen Klimatreibern ist eine der wichtigsten Herausforderungen in den Klimawissenschaften. Upton & Hathaway 2018 beschreiben in den Geophysical Research Letters eine neue Technik, um die Sonnenaktivität präziser vorherzusagen.