Angebot Projektmitarbeit

In eigener Sache: Momentan formiert sich eine wissenschaftliche Gruppe, welche die globale Temperaturentwicklung der vergangenen 10.000 Jahre auf Basis publizierter Fallstudien erforscht. Wem fällt das Lesen englischsprachiger palaäoklimatischer Literatur leicht und kann beim Zusammensuchen von Basisdaten helfen, die in Formularen zu erfassen sind? Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, meldet sich bitte bei Sebastian Lüning. Bezahlung können wir leider keine anbieten, dafür aber eine Erwähnung in der Danksagung bzw. für ganz eifrige Mitstreiter eine Coautorenschaft bei geplanten Publikationen.